Quelltext | Webdesign und SEO Agentur Wechsler Websolutions

Quelltext / bei Webseiten

Die Webseite, wie sie uns im Internet angezeigt werden soll, muss zuvor erst einmal entwickelt werden. Hierfür wird eine Programmiersprache wie zum Beispiel HTML oder PHP verwendet. Das fertige Konstrukt nennt sich Quelltext.
Der Browser (Firefox, Internet Explorer, …) übersetzte die in der Programmiersprache enthaltenen Befehle. Der User der Webseite sieht nur die grafisch-interaktive Oberfläche.
ACHTUNG! Hierbei handelt es sich nicht um den Lesetext, der beispielsweise News oder das Impressum wiedergibt.
Jeder Browser ermöglich allerdings auch das Auslesen des Quelltextes/ der Page Source (meist durch einen Rechtsklick auf die Seite zu finden).
Jede Webseite hat einen in Programmiersprache (HTML, PHP oder andere) lesbaren Quellext.Erstellen lässt er sich durch
• manuelles Scripten im Texteditor,
• mithilfe vorgefertigter Bausteine, Debuggern, Struktogrammen und anderen Features in einer integrierten Entwicklungsumgebung
• und auch mithilfe eines Entwicklungswerkzeuges, welches dem Programmierer zusätzlich ermöglicht, eine komplette grafische und interaktive Oberfläche ohne Zeichen „zurechtzuschieben“.Die Scripts werden durch Klammern, Verlinkungen, und meist auch mithilfte von Einschübe und farbliche Markierungen strukturiert (siehe Struktogramm), um Fehlersuche und eine nachträgliche Bearbeitung, Aktualisierung zu erleichtern.
Editierungen sind jederzeit möglich.